So sieht es nun also aus das neue Funkmobil:

  • Ein Ford Transit Connect in „polarweiß“
  • BJ 2008 / 30.000 km
  • 75 PS 1800 ccm Turbodiesel mit grüner Plakette
  • Langer Radstand / hohes Dach
  • Minimalausstattung, weder Klima, noch von innen verstellbare Spiegel, nicht mal ein Radio ist drin
  • abgesehen von den vergammelten Felgen ist der Zustand sehr gut

Die „inneren Werte“ dieses Mobils machen ihn für den gewünschten Einsatzzweck ideal. Der Laderaum ist (L x B x H) 1,83m x 1,49m x 1,36m groß,  hat also mehr Höhe als ein Bulli. Klappt man den Beifahrersitz („Spacesitz“) nach vorne so hat man bis zu 3,0m lange Rohre transportieren bzw hat einen komfortablen Schlafplatz für eine Person.

Die Abmessungen hatte ich mir schon vor Wochen mit Kreppband auf den Kellerfußboden gezeichnet um einen praktischen Grundriß für die Möbel im Laderaum zu erarbeiten. Der Plan ist, eine Einrichtung zu bauen, die sowohl als Stauraum für die Fahrt als auch als Arbeitsfläche für den Funkbetrieb dienen kann. Darüber hinaus soll noch die Möglichkeit zum halbwegs komfortablen Schlafen gegeben sein.

Advertisements