Wir haben ja fürs Wochenende das Schlimmste befürchtet, es kam dann deutlich drängeliger als an den vorausgegangenen Arbeitstagen aber insgesamt noch durchaus beherrschbar. Vielleicht liegt es auch daran dass wir uns mittlerweile „mehr“ zutrauen. Meine Frühschicht auf 40 und 80 war eigentlich völlig normal, die Anzahl der Nachtschwärmer ist nur wenig höher gewesen als sonst. Ab 0715 utc habe ich dann den K3 an den 20m-Beam gehängt um auf dem langen Pfad JA zu erreichen. Gewarnt durch meine negativen Erfahrungen der letzten Tage begann ich gleich im Split-Mode und das war auch gut so.  Es begann zögerlich, steigerte sich rasch und war dann gegen 0800utc ein Megapileup, das wir in dieser Form noch nicht erlebt hatten. Die JA’s fächerten sich bereitwillig auf 6 KHz auf und immer noch half nur das 250er Filter weiter. Sven hatte zwischenzeitlich übernommen und war hochkonzentriert zugange; der lange Weg stand nur für weniger als 2 Stunden zur Verfügung und in dieser Zeit konnten knappe 300 Verbindungen ins Log gebracht werden.
Matt beackerte parallel sehr erfolgreich 15m/20m und ich übernahm kurz vor Mittag den K3 für einen 10m-Versuch. Wie üblich schien das Band tot zu sein doch nach einigen Rufen kam ein nettes kleines Pileup in Richtung EU zustande. Alles lief sehr diszipliniert ab und entsprechend hoch war die QSO-Ausbeute.  Danach ging es gleitend in Richtung Nord/Südamerika, das Band war weit offen und es machte tierisch Spaß.
Abend entdeckten wir dann dank eines Anschubsers von DL2FCB (Danke Thomas!) dass wir unser 40m-Array durchaus auch für 30m nutzen konnten, davon wurde Abends noch ausgiebig Gebrauch gemacht und ich kann jetzt schon versprechen dass wir auch die nächsten 3 Abende dort auftauchen werden.
Unser Gastgeber Francois hatte Geburtstag und wir haben ihn zum Essen eingeladen; es gab die üblichen „Spagetti a la Sven“ und als Nachtisch. Während ich danach noch auf 30m rumturnte sorgte der Rest der Crew dafür, dass die Whiskeyflasche endlich leer wurde; schließlich rückt der Heimflug allmählich näher.

Advertisements