Wir trafen uns  wie abgesprochen heute Morgen um 0900 am Münchner Flughafen und checkten nach einem gemeinsamen Kaffee in Richtung Lissabon ein. Der Securitycheck, die Sache mit dem HAndgepäck und auch der Flug verliefen problemlos, wir erreichten Portugal bei blauem Himmel und stolzen 16 Grad Celsius. Das Handgepäck kam in die Aufbewahrung und dann gings mit dem Bus in die Stadt zu einer Sightseeing-Tor im offenen Doppeldecker. Anschliessend ein gemeinsames Abendessen und zurück zum Airport wo wir im Moment auf das Boarding für unseren Flug nach Dakar warten.

Advertisements